Aktuell

Der Körper ist der

Tempel der Seele.

AKTUELLE INFORMATION

 

Samstag 7.7.2018 um 17:00

in der Ananda Dham Yoga Praxis in Vogt

 

Jahreshauptversammlung

des Yoga Netzwerk Süd e.V.

 

anschließend um 19:30

farbenfroher Lichtbilder VORTRAG

über CHAKRA - MANDALAS

 

Die magische Schwingung der Mandalas

begleitet die Menschheit seit Jahrtausenden.

S. Kunzfeld erläutert die Wirkungsweise

zur Energetisierung unserer Lebensenergie.

 

 

Ausführliche Information finden Sie bitte HIER

 

 

Yoga Kurse ab September 18

in der Ananda Dham Yoga Praxis in Vogt

 

YOGA

für Wohlbefinden und Heiterkeit

 

Nehmen Sie sich Zeit (für sich!),

um die positiven Wirkungen von Yoga zu erfahren.

Asanas/Körperhaltungen, Pranayama/Atemvertiefung, Yoga Nidra/Entspannung und Dharana/Meditation bringen Balance

in Körper und Geist, ermöglichen neue Tiefe und Kreativität.

 

Bestimmte Yoga Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle der Krankenkassen zertifiziert und

werden im Rahmen der Prävention bezuschusst.

 

Ausführlich Infos auf www.anandam.info

und im Flyer

Download PDF Yogakurse ab September 18

 

 

Fortbildung ab 29.9.2018

in der Ananda Dham Yoga Praxis in Vogt

 

Zertifizierter

Yoga Nidra Kursleiter

 

Die Tiefenentspannung Yoga Nidra und der kürzere Body Scan

(auch Power Nap genannt) können in vielen Lebensbereichen und Arbeitsfeldern auch außerhalb des Yoga-Bereiches

wirksam eingesetzt werden kann.

Bei erfolgreicher Teilnahme an der Fortbildung erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihnen fundiertes Hintergrundwissen bescheinigt

sowie die Fähigkeit zum kompetenten Anleiten der Entspannungsmethoden in ihrer originalen Fassung

der Bihar School of Yoga

und ausgewählter Asanas und Pranayamas.

 

Anmeldung ab sofort! Weitere Information HIER

 

Schau nicht draußen nach Licht,

Frieden, Freude und Seligkeit,

sondern schaue nach innen.

Swami Sivananda

 

 

 

Yoga Lehrer Ausbildung in der

in der Ananda Dham Yoga Praxis in Vogt

Information als PDF

 

 

 

 

 

 

 

28.7.2018 um 22:21 Uhr

 

Vollmond - Gurupoornima

 

Am 27.7. ist der Vollmond von besonders starker Energie erfüllt,

Dies ist eine gute Zeit für einen Neuanfang

oder eine Festigung in einem spirituellen Bereich.

Mit einer Meditation, einem Sankalpa (positiver Vorsatz), Kirtan oder einer anderen spirituellen Aktivität kannst du dich Dich mit dem Licht, Deinem innerem Führer und - wenn du hast - mit deinem Meister verbinden.

1. Lasse vor deinem inneren Auge alle Personen vorüber ziehen,

denen du für ihre Unterstützung und Unterweisung danken möchtest.

2. Schreibe alle die Dinge detailliert auf ein Blatt Papier, die du zurücklassen willst, und verbrenne es.

3. Schreibe alle Themen auf, die du in dein Leben einladen willst und füge jeweils „...so oder besser und zum Wohle aller Beteiligten“ hinzu.

4. Genieße anschließend die Atmosphäre von Gurupoornima!

Hier und Jetzt ist ist Absolutes Sein Wahrheit SAT, Bewusstsein CHIT, Glückseligkeit ANANDA

5. Wiederhole gedanklich:

Sat Chit Ananda Swarupe – Ich bin Reines Sein -Bewusstsein- Glückseligkeit

KONTAKT

Schreiben Sie uns eine Nachricht

LINKS

zu Lehrern, Schulen und Yoga

MITGLIEDSCHAFT

im Yoga Netzwerk Süd e.V.

ZITATE

Inspiration des Monats

INTERESSANTES

Lesenswerte Artikel zum Download

ADRESSE

Yoga Netzwerk Süd e.V.

c/o D. Auerbach

Tannerstr. 31

88267 Vogt

Designed by www.schwarzer-kolibri.de

Copyright © Yoga Netzwerk Süd e.V.